Maßstäbe für Pflege- und Betreuungsqualität

Hohe Zufriedenheit unserer Bewohnerinnen und Bewohner gehört zu unseren obersten Grundsätzen. Sie setzen den Maßstab für die Qualität - und ihr Urteil über unsere Qualität ist ausschlaggebend. Zur Sicherung der Qualität unserer Leistungen tragen jede einzelne Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter durch ihre persönliche Leistung bei. Durch den Vorstand, das Qualtätsmanagementteam und die Führungskräfte wird sichergestellt, dass qualitäts- und sicherheitsrelevante Tätigkeiten geplant, gesteuert und überwacht werden. Damit erfüllen wir die Qualitätsanforderungen, wie sie durch unsere Bewohnerinnen und Bewohner und in Form von Vorschriften und sonstigen Regelwerken an uns gestellt werden.

Die Qualitätsziele der Seniorenstiftung

Die Zufriedenheit der Bewohnerinnen und Bewohner bei bester Versorgung gehört zu den obersten Grundsätzen der Qualitätspolitik der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg und ihrer Tochterunternehmen. Die wichtigste Grundlage dafür, dieses Ziel zu erreichen und zu einem langfristigen Erfolg und eine ständige Weiterentwicklung beizutragen, ist ein hoher Qualitätsstandard in allen Organisationsbereichen.
Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind verpflichtet, die definierten Maßnahmen zur ständigen Verbesserung der Qualität kontinuierlich umzusetzen. Hierbei werden sie vom Qualitätsteam unterstützt und beraten. Nur engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter garantieren den Erfolg der Qualitätspolitik. Aus diesem Grund legen die Seniorenstiftung Prenzlauer Berg und ihre Tochterunternehmen großen Wert auf regelmäßige Fort- und Weiterbildung und eine bereichsübergreifende, wertschätzende Kommunikation.