Veranstaltung
07.09.2022
16:00 - 18:00 Uhr

Informationen zu Vorsorgevollmachten und Betreuungs- und Patientenverfügungen

Vorbereitet sein für den Ernstfall

© Seniorenstiftung Prenzlauer Berg

Durch Unfall oder schwere Krankheit können wir alle plötzlich in eine Situation geraten, in der wir uns nicht mehr um unsere persönlichen Angelegenheiten kümmern können. Daher ist unabhängig vom Alter und der persönlichen Situation eine vernünftige und rechtssichere Vorsorgeregelung wichtig. Dies umfasst Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung sowie auch die Versorgung und Organisation der Familie, wenn jemand ausfällt oder schwer erkrankt. In unserer Veranstaltung am Mittwoch, den 7. September wird Jens Gehre vom Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg ab 16 Uhr rund um dieses Thema informieren. 

Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir bitten um vorherige Anmeldung. Es gelten die allgemeinen Hygiene-Regeln unserer Einrichtungen.

Informationsveranstaltung:

  • Im Restaurant der Pflegeeinrichtung Gürtelstraße 33
  • 07. September 2022
    16:00 bis 18:00 Uhr
  • Telefonische Anmeldung Telefonnummer: 030/428447 – 2000
  • Persönliche Anmeldung Empfang Pflegeeinrichtung Gürtelstraße 33