Demenzpflege
Kompetente Pflege und Betreuung für Hörgeschädigte Menschen
© Seniorenstiftung Prenzlauer Berg

Geborgenheit für Menschen mit Demenz

Die Seniorenstiftung Prenzlauer Berg bietet in der Gürtelstraße 32 a und der Stavangerstraße 26 in jeweils besonders ausgestatteten Wohnbereichen  Menschen mit Demenz ein neues Zuhause in Sicherheit und Geborgenheit.

Kompetente, individuelle Pflege und Betreuung

Der Umgang mit Menschen mit Demenz stellt für die Angehörigen, Betreuenden und Pflegenden eine große Herausforderung dar. Der Verlust von Identität, Realität und Alltagskompetenzen eines Menschen ist ein Geschehen, das keinen, der damit in Berührung kommt, unberührt lässt. Das eigene Gefüge von Innen und Außen, von Zeit und Raum, von Traum und Wirklichkeit, von Wort und Bedeutung zerbricht. Mit dem Gefühl von Verlorenheit und Verlassenheit, leben viele Betroffene in einer für sie immer fremder werdenden Welt.

Unsere Leistungen

  • Fachlich, spezialisiertes Personal
  • Individuelle, respektvolle Pflege
  • Intensive Betreuung durch erhöhten Personalschlüssel
  • Berücksichtigung des speziellen Ernährungsbedarfes
  • Biographie- und Erinnerungspflege
  • Orientierungshilfen zu Zeit, Raum und Person
  • Gehobener Wohnkomfort in den Zimmern
  • Individuell abgestellte Tagesstrukturierung
  • Umfangreiche Alltagsgestaltung
  • Einzel- und Gruppenangebote
  • Ausflüge sowie zahlreiche kleine und große Feste und Veranstaltungen

Unsere Wohnbereiche für Menschen mit Demenz zeichnen sich dabei durch speziell aufeinander abgestimmte qualitätssichernde Maßnahmen aus:

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern.

Sigrun Sahmland

Pflegedienstleitung Gürtelstraße 32a

Telefon: 030 42 84 47 - 4113

E-Mail: sigrun.sahmland@seniorenstiftung.org

Patricia Powierski

Pflegedienstleitung Stavangerstraße 26

Telefon: 030 42 84 47 - 8113

E-Mail: patricia.powierski@seniorenstiftung.org