Vor dem Einzug
Seniorenstiftung Prenzlauer Berg
© Seniorenstiftung Prenzlauer Berg

Wir sind für Sie da

Der Umzug in eine Pflegeeinrichtung ist ein großer Schritt. Für eine bessere Orientierung und um Ihnen den Einzug in eine unserer Pflegeeinrichtung zu erleichtern, haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zusammengestellt. 

Erforderliche Unterlagen

Damit Sie oder Ihr/e Angehörige/r in unsere Pflegeeinrichtung einziehen können, sind einige Dokumente nötig. Die nachfolgende Checkliste gibt Ihnen einen Überblick. 

Checkliste

  • Personalausweis
  • Ärztliches Gutachten
  • Pflegegradbescheid und Einkommensnachweise
  • die Versichertenkarte der Krankenkasse
  • Betreuungsbeschluss des Amtsgerichts
  • Kopie einer Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung
  • Kopie der Kostenbefreiung zur Zuzahlung für Medikamente
  • Kopie des Schwerbeschädigtenausweises/Beschluss des Versorgungsamtes
  • Berechtigung zum Sonderfahrdienst
  • Kopie der Haftpflichtversicherungspolice
  • Nachweis über einen vorhandenen Rollstuhl oder Rollator
  • Kurzbiographie

Am Einzugstag

Beim Einzug bringen Sie bitte auch Ihre persönlichen Gegenstände, Kleidungsstücke und Medikamente mit. Bettwäsche,  Handtücher und Waschlappen erhalten Sie von uns. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Ihnen gern beim Auspacken, zeigen Ihnen die Örtlichkeiten und klären alle offenen Fragen. 

 

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern.

Service-Telefon

PflegeWohnen I Pflegeplätze

Telefon: 030 42 84 47 1234

E-Mail: beratungsbuero@seniorenstiftung.org

Seniorenstiftung Prenzlauer Berg

Geschäftsstelle I Gürtelstraße 33 I 10409 Berlin

Telefon: 030 42 84 47 1110

Fax: 030 42 84 47 1111

E-Mail: info@seniorenstiftung.org